Exklusiv: Chris Taylor im UF Podcast 19

Exklusiv: Chris Taylor im UF Podcast 19

von freezy
So, 22/09/2013 - 22:52
Der RTS Papst im Spezialpodcast

 Deutsche Version

 English version

  UF Podcast with Chris Taylor

It is an honour for our community to have RTS developer legend Chris Taylor joining our recurring Podcast. In this 68 minute long eye opening session Chris talks in great detail about his early years in the games business, about the development process of his well known games (i.e. Total Annihilation, Dungeon Siege, Supreme Commander), about his thoughts regarding the gaming landscape in general aswell as his recent endeavours and future plans with wargaming and the Total Annihilation IP. Tune in and check for yourself if there is still hope for TA2 ;). See below the other participants and interviewers of this Podcast aswell as a time table with all the subjects that are talked about. Scroll to the bottom to start listening. Warning: Chris talks alot and is a pretty funny guy :).

An English summary can be found here.

  UF Podcast mit Chris Taylor

Es ist unserer Community eine Ehre RTS Entwicklerlegende Chris Taylor in unserem regelmäßigen UF Podcast begrüßen zu dürfen. In dieser 68 Minuten langen und lehrreichen Session erzählt Chris sehr detailliert über seine frühen Jahre in der Spielebranche, über den Entwicklungsprozess seiner bekannten Spiele (z.B. Total Annihilation, Dungeon Siege, Supreme Commander), über seine Gedanken zur Gaming-Landschaft allgemein sowie über seine neuerlichen Unternehmungen und Zukunftspläne mit Wargaming und der Total Annihilation IP. Hört rein und entscheidet selbst ob es immer noch Hoffnung für ein TA2 gibt ;). Unten sind noch die anderen Teilnehmer und Fragesteller des Podcasts aufgelistet, ebenso eine Tabelle mit Zeitangaben aller besprochenen Themen. Scrollt ganz nach unten um den Podcast zu hören. Achtung: Chris erzählt viel und ist ein ziemlicher Spaßvogel :).

Eine deutsche Zusammenfassung gibt es hier.

Time / Zeit Subject Thema
0:00 Introducing the Cast and Chris Taylor Einleitung der Teilnehmer und Chris Taylor
0:49 Chris' memories of early PC games Chris' Erinnerungen an frühe PC Spiele
2:57 Chris entering the games business Chris' Eintritt in das Spiele-Business
5:19 Shopping Mall - Chris' first programmed game Shopping Mall - das erste von Chris programmierte Spiel
6:58 Total Annihilation - inspired by Dune and C&C Total Annihilation - inspiriert durch Dune und C&C
8:48 US gaming publisher history lesson US Spiele Publisher Geschichtsstunde
10:20 Total Annihilation - what made it so special Total Annihilation - was es so besonders gemacht hat
11:42 Tech lessons about early RTS games: The 2D/3D shift Lehrstunde über frühe RTS Technologie: Der Übergang von 2D zu 3D
15:38 Better specs don't make better games Bessere Hardware macht keine besseren Spiele
18:38 Why Dungeon Siege? Wieso Dungeon Siege?
20:47 The founding of Gaspowered Games Die Gründung von Gaspowered Games
22:50 Chris' favourite games genre Chris' liebstes Spiel-Genre
25:08 Chris' plans for the next 10-20 years Chris' Pläne für die nächsten 10-20 Jahre.
25:47 Supreme Commander - originally an EA title Supreme Commander - ursprünglich ein EA Spiel
28:43 The nerd died with SupCom2 but may come back with TA2 Der Nerd starb mit SupCom2 aber könnte mit TA2 wiederkehren
29:55 Chris' happyness about his chances at Wargaming Chris' Freude über seine Chance bei Wargaming
31:22 How would Supreme Commander 3 look like Wie Supreme Commander 3 aussehen würde
34:04 Boxed products vs. free2play Vollpreistitel vs. free2play
35:18 Demigod's network problems: Peer-to-peer vs client-server Demigods Netzwerkprobleme: Peer-to-Peer vs. Client-Server
38:33 Skipping King's and Castles for Age of Empires Online Das Überspringen von King's and Castles für Age of Empires Online
41:42 The video blogs of King's and Castles Die Video Blogs von King's and Castles
44:29 The video blogs of Age of Empires Online Die Video Blogs von Age of Empires Online
45:53 Chris' career as comedian Chris' Karriere als Comedian
47:22 Age of Empires Online cancellation - what happened? Age of Empires Online Abbruch - was ist passiert?
49:13 Wildman Campaign failure Wildman Campaign failure
51:45 Lessons learned from kickstarter Gelernte Lektionen von Kickstarter
54:16 The future of Project Mercury Die Zukunft von Project Mercury
56:36 Chris' current position at Wargaming and current feelings Chris' derzeitige Position bei Wargaming und derzeitiger Gemütszustand
59:43 Make your dreams come true Verwirkliche deine Träume
1h 00:29 Releasing the TA Source Code? Veröffentlichung des TA Source Codes?
1h 00:57 State of the games industry and future trends Der Status der Spielebranche und zukünftige Trends
1h 04:15 Chris' dream project with unlimited ressources Chris' Traumprojekt mit unlimitierten Ressourcen
1h 06:27 Another try: Will Chris work on TA2? Noch ein Versuch: Wird Chris TA2 entwickeln?
1h 07:15 Chris' Last words and farewell Chris' Letzte Worte und Verabschiedung

Participants / Teilnehmer:

Chris Taylor freezy yoman Cola_Colin

 

Diskutiere mit im Forum
Zum Kommentieren bitte anmelden bzw. registrieren.

10 Kommentare

Seiten

#10
dee0x400
Supreme Commander + Forged Alliance ist übrigens noch rund 8h im HumbleBundle-Weekly als Steam-Version erhältlich.

Für min. $6.00 gibt's dann sieben weitere Titel.
#9
Apokus
#7
freezy
Danke für's Feedback. Der nächste Podcast würde sich eh viel mehr um ein spezielles Thema drehen, jetzt da wir seine Karriere usw. durch haben und wir ihn nicht nochmal vorstellen müssen. Wie gesagt, ich weiß selbst, dass man an vielen Stellen hätte tiefer gehen können, beim nochmal drüberhören sind mir auch nochmal zig Fragen eingefallen. Aber der Ablauf war eben schon vorher so geplant: Viele Themen für eine breite Zuhörerschaft, die ganze Karriereleiter von ihm rauf und runter, dafür weniger Zeit für einzelne Themen. Wären wir tiefer in bestimmte Themen eingestiegen, wären andere dafür gar nicht behandelt worden. Von daher finde ich das Resultat eigentlich ziemlich gut, es ist so gelaufen wie ich's mir vorgestellt hab (klar war es dadurch zu oberflächlich für "Nerds" die sehr spezifische Problemstellungen hätten durchgehen wollen :p). Auch isses etwas schwer Chris als Laberbacke zu kontrollieren, am Ende kann er zu nem belanglosen Thema 15min lang labern ^^. Ich denke man hätte ein bisschen die Redezeit der einzelnen Themen umschichten können, z.B. die Sache mit seiner frühen Karriere und den Videoblogs kürzen, dafür mehr Fragen zu SupCom und so, ist aber schwer abzuschätzen wenn man mitten dabei ist wie lang ein Segment nun dauern wird und wieviel Zeit man noch für ein anderes hat. Wir hatten halt nur eine Stunde und selbst die haben wir um 10min überzogen. Ein Thema, was eingeplant war, kam dadurch btw gar nicht dran: PA. Fand es am Ende unangebracht das noch mit auf den Tisch zu hauen als er langsam los wollte ^^.
#6
Apokus
freezyDanke für die Meinung :D

Ich hör ihm auch immer wieder gerne zu, er plaudert immer so schön aus dem Nähkästchen, dass man denkt man ist schon Jahre mit ihm befreundet ^^

Zu der Kritik: Ja es stimmt dass wir leider nicht tief in bestimmte Themen eingestiegen sind. Liegt eben daran wie der Podcast designed war, wir wollten möglichst alle Themen abdecken und nicht nur wenige, dadurch blieb dann leider nicht soviel Zeit viele Fragen zu einem Thema zu stellen. Eventuell ist Chris ja willig irgendwann nochmal nen Podcast zu machen, wo wir dann gezielter bestimmte Themen behandeln können. Was hätte dich und die anderen denn insbesondere noch stärker interessiert, also welche Themen waren interessant, welche eher nicht so?

Das mit den Antworten Nachreichen ist ne gute Idee, falls dann unsere Gäste genug Zeit und Elan haben das zu tun :)


Also nochmals vorneweg bevor da nen Spruch kommt "Machs besser" oder sowas ^^
Es ist keine Kritik an dem Podcast von wegen er ist wer weiß wie schlecht oder sowas! Es soll nur konstruktive Kritik darstellen um für (hoffentlich) alle ein noch besseres und Interessanteres Produkt abliefern zu können ^^
(Ich hätte es wahrscheinlich zu keinem Zeitpunkt besser machen können weils mir auch erst jetzt beim hören bewusst geworden ist! ^^)

Ja.. er hat ne sehr freundliche Art an sich... ich würd mich an eurer Stelle öfters mal an ihn wenden ;) (So von wegen Kontakt pflegen... der "Deutschen" RTS Community die ja hier aufgebaut werden könnte (Also nicht nur die mit C&C HIntergrund :p) als Lockmittel hinstellen :D)
N bisl Werbung für sein neues Projekt würde ihn später sicher freuen wenns Öffentlich ist... :D

Ansonsten -> Nicht tief ist noch "geschönt" ;) Ihr seid halt nach jeder Antwort von ihm eigentlich relativ direkt zur nächsten Frage hin.. auch wenn man halt noch hätte Fragen können wie z.B. nach seiner Supcom2 erklärung das mans im ersten Anlauf versaut hatte und mit F2P wohl noch ne Chance bekommen hätte... wieso denkt er sowas? Müsste es nicht auch im Sinne der Spieler sein sich das Spiel später nochma anzuschauen? Schließlich ham sie ja gezahlt... usw...

An der Stelle vielleicht mal nen Verweis auf http://alternativlos.org/ <- (2 Nerds (Einer davon auch als Fefe als Verschwörungstheorieposter :D bekannt... oder auch bekannt vom Fnord Jahresrückblick des CCCs... das sind auch die 2) mit einem Besucher der zu dem jeweiligem Thema was sagen kann) Einfach mal gucken obs da nen Thema gibt das einen Interessiert... ich find halt den Stil dort "gelungener", man hat nen Themenbereich mit dem man Anfängt (Hier bei dem Podcast wäre es halt "Chris Taylor" gewesen... ) und wo man mit ner Einleitungsfrage reingeht und dann drauf aufbaut.. wie ja auch hier geschehen -> Wie kam er in die Branche, was machte er als Kid usw. Super Geschichte von ihm auch super erzählt :)
Aber da hätte man schon mehr rauskitzeln können *grübel* Halt indem man auch einfach zu Interessanten Anekdoten die er da raus gelassen hatte (z.B. sein Verweis auf "Technik ist nicht alles" .. das hat er 3? mal gebracht... hat die Automaten + PC Quali verglichen und erklärt das der PC mit der schlechten Ausstattung keine Chance hatte gegen die Automaten was die Quali anging und trotzdem wars einfach geil - sein Shopping Mall Game als Textgame erklärt und auf die Low Tech verwiesen hat - Auf TA imho auch noch das dort die Tech bzw Grafik nicht so unglaublich war dafür aber das Grundgerüst und zum Schluß nochmal das er bei der Sandbox Welt gar keine Unendlichen Ressourcen bräuchte was Grafik usw anging sondern nur Kreativität... er hat da eigentlich drum geschrieen das man ihn in die Richtung n bisl anstubbst.. ^^ - Merkt euch das fürs nächste Podcast mit ihm wenn er sein neues Projekt vorgestellt hat und fragt nach ob er das Gefühl hat das er genug Kreativität einbringen konnte ;)

Davon gabs halt mehrere "Kleinigkeiten".

Wie gesagt:
Es ist keine Kritik an dem Podcast von wegen er ist wer weiß wie schlecht oder sowas! Es soll nur konstruktive Kritik darstellen um für (hoffentlich) alle ein noch besseres und Interessanteres Produkt abliefern zu können ^^
(Ich hätte es wahrscheinlich zu keinem Zeitpunkt besser machen können weils mir auch erst jetzt beim hören bewusst geworden ist! ^^)

^^

Ansonsten : Reicht halt die "nicht beantworteten" Fragen mit ein... so nach dem Motto "Wenn du da ne Frage zu nem Thema findest bei dem du das Gefühl hast "Hey... da hätte ich 1-2-3-100 Sätze zu die ich gern los werden würde.... wir würden uns Freuen sie zu veröffentlichen und damit eine Diskussion zu starten" ^^
Muss ja nicht bedeuten das sie 39583240958304985 Fragen sofort beantworten sondern halt binnen 1? 2? Wochen soviele sie wollen/können.

So.... genug nu :D

Seiten

X
Geben Sie Ihren CnC-Inside.de-Benutzernamen ein.
Geben Sie hier das zugehörige Passwort an.
Laden